65-jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe des Trachtenvereins „Inntaler“ Simbach

Fast ein Jahr nach der verheerenden Flutkatastrophe von Simbach am Inn vom 1. Juni 2016, die in der Region sieben Todesopfer forderte und Teile der niederbayerischen Gemeinde zerstörte und verwüstete, konnten die Simbacher Bürger nach einer schweren Zeit des Wiederaufbaus endlich wieder ausgelassen einen Festsonntag feiern.

Unser frischgebackenes Ehrenmitglied Rosa Rottmüller wird 65 - wir gratulieren recht herzlich.

17 05 Rosa Rottmüller IMG 0089

Chronik des Vereinsjahres 2016/2017 – der vordere Teil

Die erste Chronik unserer neuen Chronistin Beawe Merk (jun.) - auf Boarisch ...

Maiandacht, musikalisch gestaltet vom Vereinsnachwuchs

Letzten Freitag feierten die Edelweißer Trachtler eine Maiandacht in der Sebastiani-Kirche. Die Andacht stand ganz unter dem Thema des ersten Liedes "Maria breit den Mantel aus". In verschiedenen Gedanken ging Pfarrer Neumaier auf die Bedeutung des Schutzmantels der Gottesmutter

Maibaumaufstellen in Bad Aibling 2017

IMG 0700

Seit dem 1.Mai 2017 ziert wieder eine 28 Meter hohe Fichte aus dem Bad Aiblinger Stadtwald den Kurhausvorplatz. Mit viel "Irxnschmoiz" und ganz traditionell mit den "Schwaiberln" wurde das Prachtexemplar von den Aktiven Burschen des Trachtenvereins "Edelweiß" unter Mithilfe

Kranzbinden für den Maibaum

Am 1. Mai wird in Bad Aibling von uns ein neuer Maibaum aufgestellt. Dazu wird am Donnerstag um 18:30 beim Ziagler der zugehörige Kranz gebunden. Wir brauchen wieder viele Helfer.

17 04 27 girlandenbinden

Am 1. Mai beginnen die Arbeiten am Kurhaus um 8:00 Uhr. Je nach Wetterlage wird vorher entschieden ob das Fest stattfindet. Ausweichtermin ist Sa. der 6. Mai.

 

kreuz

Unser Ehrenmitglied, die Weiglbauern Mare (Maria Bartl), hat ihren letzten Weg ins Paradies angetreten.

24.04.2017