Jakob Huber neues Mitglied

Jakob, Griaß di bei de "Edelweißer"

17 04 22 Jakob Huber IMG 0577

Frühjahrsversammlung 2017

Zur Frühjahrsversammlung der „Edelweißer Trachtler“ begrüßte Vorstand Christian Weigl die vielen Mitglieder im Saal beim Kriechbaumer in Mietraching. Die neue Chronistin Barbara Merk verlas den ersten Teil ihres Jahresberichts

Maibaum Herrichten und Maibaumstehlen

Ende März wurde der neue Aiblinger Maibaum aus dem Ghersburger Wald zum "Wurmbauern" transportiert, wo er im dort freigemachten Fahrsilo hergerichtet wird. Der Baum wurde gescheppst und gehobelt und alle haben zusammen geholfen beim Auftragen der weißen Grundfarbe. Als Wachstüberl dient die vom Willinger Dirndl-u. Burschenverein geliehene "Goas-Hüadn". Natürlich wird der Baum täglich bewacht, die erste Versuch den Maibaum zu stehlen konnte auch schon erfolgreich

Osterkerzenbasteln

sIMG 0123 2

Seit mehr als zehn Jahren wird beim Trachtenverein Edelweiß Bad Aibling die Tradition des Osterkerzen-Bastelns gepflegt. Jeweils am Mittwoch der Karwoche kommt der Trachtler-Nachwuchs im Mietrachinger Gemeindehaus zusammen und verziert die zunächst weißen Kerzen nach eigenen Vorstellungen oder nach vorgelegten Motiven. So fanden sich heuer wieder 23 Kinder

Messe Rosenheim

Unsere Nachwuchstrachtler waren bei der Trachtenvorstellung auf der Messe in Rosenheim, wobei sie auch die Gelegenheit nutzten den Stand der OVB-Heimatzeitungen zu besuchen.

17 04 09 Messebesuch

Jugendsingen und -Musizieren

Beim Bartlwirt traf sich der musikalische Nachwuchs der 18er Gemeinschaft zu einem zünftigen Hoagart. Bertl Heigl führte uns mit seinen lustigen Ansagen durchs Programm. Unser Verein "Edelweiß" Bad Aibling war diesmal stark vertreten mit 3 Gruppen, die Geschwister Weigl mit Gsang, die "Ziach&Soatn-Musi" und die bekannte "280er Musi". Insgesamt ein unterhaltlicher Abend im voll besetztem Saal in Högling. Musikanten, machts weiter so.

Maibaum wird umgelegt  März 2017

... und somit Platz gemacht für den Neuen, der am Mo. den 1. Mai aufgestellt wird.

Dank vieler Helfer konnte die Arbeit schnell erledigt werden.
Danke auch an die Feuerwehr Bad Aibling fürs Taferl abnehmen und der Fa. Schwaiger Bau für den Kran!